10 Jahre Didi’s Generation’s Cup

In diesem Jahr wurde das beliebte Turnier „Alt mit Jung“ zum 10. Mal ausgetragen. Die Spielpaarungen werden ausgelost, ein jüngerer Spieler tritt im Doppel gemeinsam mit einem älteren Spieler gegen eine entsprechende Gegenpaarung an. Die Alterssumme eines Teams muss über 100 liegen!
Voller Spannung warteten – vor allem die Älteren – auf den Start. Etwa gegen 16.30 Uhr ging’s los.

Die Spieler teilten sich dieses Mal wie folgt auf:
Jüngere: Tino, Dirk, Tobias, Jörg, Bernhard und Leo
Ältere: Rainer, Martin, Benno, Giovanni, Thomas und Didi.
Aufgrund des Beginns am Nachmittags konnten nur 3 Runden à 30 min.gespielt werden. Positiv aufgenommen wurde, dass auch Schnupperer teilgenommen haben.

Am Ende siegten: Dirk Diederichs und Giovanni Montinaro, die von Tino Becker mit einer Plakette geehrt worden. Giovanni (als Alt-Sieger) erhielt zusätzlich den begehrten Wanderpokal.

Nach der Siegerehrung wurde gegrillt und das eine oder andere Kölsch in gemütlicher Runde geleert.

Unser besonderer Dank gilt  Ingrid, Tino und Fred, die uns hervoragend betreut haben. Erwähnt werden sollte noch, dass unser langjähriger Tennisfreund Werner Trömpert die Spiele verfolgt und beim gemütlichen Teil anwesend war.

Dieter Georgi

10 Jahre Didi’s Generation’s Cup