Top mit 60: Unsere (alte und neue) Nr. 1 hat immer noch Biss

Unser "Biefi" wollte es am Saisonende noch einmal wissen - und "knackte" die Ranglistenführung!

"Man kann es kaum glauben", schüttelte Vorsitzender Didi Georgi ungläubig den Kopf, " aber Biefi hat den Sebis vom Platz geputzt!"


Unsere alte und neue Nr. 1, nicht der Jüngste, aber der aktuell Beste!

Nachdem Jürgen im Laufe der Saison vom Platz 1 der Rangliste auf Platz 3 abgerutscht war, schaffte er im letzten Forderungsspiel den unerwarteten Erfolg. In einem tollen Wettkampf, in dem er Sebis immer wieder mit Stopps nervte, errang er einen sicheren Zweisatzsieg.

Und das mit 60!

Alle Achtung - und Chapeau! Das soll ihm erst mal jemand nachmachen.
Nun ist die "Jugend" wieder gefordert.