Die Anlage


Die Clubanlage ist seit 1978 hinter dem Schulzentrum Much zu finden. Die fünf Ascheplätze sind in sehr ruhiger Umgebung terrassenartig zwischen Bäumen angelegt. Mittendrin liegt ein schönes Clubhaus mit Küche und Theke. Die Bewirtung wird ausschließlich in Eigeninitiative und -verantwortlichkeit durchgeführt. Aus diesem Grunde ist keine dauernde Bewirtung vorhanden.
Während der Medenspiele sorgen die Heimmannschaften in der Regel für Essen. Getränke erhält man gegen Bezahlung an der Theke. Vor den Ascheplätzen stehen ausreichend Parkplätze für die Besucher zur Verfügung.

Array
Array
Array
Array
Array
Array