Ein Camp für Jung und Alt

Tennis – Camp beim TC Much brachte viel Spaß…

Mit viel Elan und großer Spielfreude fanden sich in der ersten Augustwoche Jugendliche und Erwachsene auf der Mucher Tennisanlage ein, um miteinander Tennis–Spiel und Technik zu erlernen und zu verbessern.

Die Kinder trainierten ab 10.00 Uhr über Mittag bis 15.00 Uhr, während sich die Erwachsenen am frühen Abend einfanden. In verschiedenen Spiel – und Wettkampfformen erlernten die Tennis – Interessierten unterschiedliche Schlagtechniken von der Grundlinie und am Netz. Natürlich war auch der Aufschlag zu üben, – für ein Spiel von großer Bedeutung.
Die Trainer Mathias Sonnenberg und Louis Wisser haben das Camp ausgerichtet und sich allerlei Spielformen ausgedacht, die den Trainierenden so richtig Spaß machten. Auf Wunsch der Erwachsenen wurde das Camp sogar um einen Tag verlängert.
Einige unserer diesjährigen „Schnupperer“ trainierten eifrig mit und fanden große Freude am Tennis – Sport. Auch wir freuen uns darüber, vor allem, wenn wir viele von euch im nächsten Jahr vielleicht als Vollmitglieder wiedertreffen.


Für unsere Jugendlichen waren Ess – und Trinkpausen in jedem Fall immer notwendig, damit auch am Nachmittag genügend Energie für weitere Übungen vorhanden war. In der Mittagspause entpuppte sich Mathias zum „Starkoch“ und verwöhnte alle Beteiligten mit Grillwürstchen, Hotdogs und anderen stärkenden Leckereien, gerne auch mit Eis zur weiteren Motivation.

Erwachsenen-Camp 2021
Zufriedene Gesichter, auch beim „reiferen“ Jahrgang


Wir bedanken uns ganz herzlich bei Mathias Sonnenberg und Louis Wisser, die das Tennis – Camp gekonnt organisiert und sich perfekt ergänzt haben.
Alle Beteiligten haben sich schlag -technisch weiterentwickelt und große Begeisterung gezeigt.
Zum Abschluss lud der Vorstand zu Grillwurst und Getränken ein, die sich alle redlich verdient haben.

G. Mraz

Ein Camp für Jung und Alt
Markiert in: