HERREN 60 schaffen den Aufstieg in die Verbandsliga

Trotz aller Einschränkungen schaffen unsere HERREN 60 in diesem Jahr den Aufstieg ohne Punktverlust.
Am letzten Spieltag hatten sie bereits nach der 1. Runde durch Klaus Jäkel, Klaus Wasner und Mani Buchholz drei Punkte erreicht. Außerdem spielten noch Jürgen Bierfreund (gewann sein Spiel ebenfalls), Heinz-Peter Feltgen und Friedhelm Schüler die Einzel.
Nach den Einzeln führte Much mit 4:2, den 5.Punkt steuerten die Gäste bei, weil ein Doppel nicht antrat.

Für das entscheidende Spiel aktivierte Captain Friedhelm noch  zusätzlich Andreas Schiffel und Martin Kohle für die Doppelaufstellung. Ein insgesamt starkes Team  sicherte den Aufstieg gegen TV Siebengebierge. Die Mitglieder des Teams HERREN 60 (siehe Foto von unten lks): Klaus Jäkel, Jürgen Bierfreund, Klaus Wasner, Giovanni Monitnaro, Friedhelm Schüller, Mani Buchholz, Klaus Spiller, Andreas Schiffel, Heinz Peter Feltgen, Martin Kohle, Antonio Catalan (nicht anwesend)

Somit werden die Herren 60  in 2021 in der Verbandsliga 2 aufgeschlagen.

Der Vorstand gratuliert zur starken Leistung.

 

HERREN 60 schaffen den Aufstieg in die Verbandsliga