Mannschaften

Mannschaften

Der TC Much hat ein starkes Interesse daran, dass die Mitglieder an Verbandsspielen teilnehmen.

Ausschlaggebend für den Einsatz und die Platzierung in einer Medenmannschaft ist grundsätzlich die Teilnahme an den Ranglistenspielen der jeweiligen Altersgruppe und die Platzierung in dieser Rangliste.

Eine Medenmannschaft wird nur dann gemeldet, wenn mindestens 8 Spieler (6-er Mannschaft) bzw. 6 Spieler (4-er Mannschaft) zur Verfügung stehen! (Das bedeutet, die in der jeweiligen Rangliste erstplazierten 8 Spieler (bzw. 6 Spieler) stehen zunächst für den Einsatz in einer 1. Mannschaft zur Verfügung, gibt es darüber hinaus noch genügend weitere Spieler, kann über die Meldung einer 2. Mannschaft entschieden werden.)

ACHTUNG:
Anfallende Verbandsstrafen wegen Nichtantreten einer Mannschaft werden anteilig auf das gemeldete Team umgelegt.
Die Verantwortung trägt der Mannschaftsführer.

 

Ranglisten

In unserem Verein wird das Ranglistenspiel noch gepflegt.

Es werden Ranglisten in verschiedenen Altersgruppen angeboten.
Das Ranglistenspiel, den sportlichen Wettkampf miteinander sehen wir auch als eine Möglichkeit, sich in den Verein zu integrieren. Besonders Neumitglieder nehmen diese Spielform gerne wahr, um unsere Mitglieder kennen zu lernen und bald den Einstieg in die Vereinsteams für die Medenspiele zu schaffen.
Wer in der Rangliste spielt, kann auch für Medenspiele gemeldet werden!

Bei gleicher Leistungsklasse (TVM) entscheidet der Platz in der Rangliste über die Reihenfolge in der Meldliste für Verbandsspiele.

Das Ranglistengeschehen wird durch die Ranglisten-Ordnung geregelt.

Wer sich für die Rangliste meldet, akzeptiert alle Regeln unserer Ranglistenordnung.